Pro­jekt zu Exis­tenz­si­chern­den Löhnen

Ket­tel­hack nimmt an einer Initia­ti­ve des Bünd­nis für nach­hal­ti­ge Tex­ti­li­en zum The­ma Exis­tenz­si­chern­de Löh­ne teil. Im Rah­men eines Living Wage Labs erar­bei­ten die teil­neh­men­den Bünd­nis­mit­glie­der indi­vi­du­el­le Stra­te­gien zu exis­tenz­si­chern­den Löh­nen in der Lie­fer­ket­te. Ziel des Labs ist der Aus­tausch von Erfah­run­gen und die gegen­sei­ti­ge Unter­stüt­zung bei der Umset­zung von Pilot­pro­jek­ten. Zusätz­lich erhal­ten die Teil­neh­mer fach­li­chen Input von ver­schie­de­nen Orga­ni­sa­tio­nen und Exper­ten. => Hier geht’s zu wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zum Projekt.

Verwandte Artikel

Infografik
Entwicklung Wasserverbrauch in m3

Der hohe Wasserverbrauch in der Produktion bringt ein entsprechendes Abwasseraufkommen mit sich. Die Einhaltung der Grenzwerte aus der Abwasserverordnung wird durch die Indirekteinleitungsgenehmigung sichergestellt. Die tägliche Kontrolle des Misch- und Ausgleichsbecken durch unserer Mitarbeiter sowie die regelmäßigen Kontrollen der zuständigen Überwachungsbehörden geben uns die notwendige Sicherheit. 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner