Ket­tel­hack nimmt an einer Initia­ti­ve des Bünd­nis für nach­hal­ti­ge Tex­ti­li­en zum The­ma Exis­tenz­si­chern­de Löh­ne teil. Im Rah­men eines Living Wage Labs erar­bei­ten die teil­neh­men­den Bünd­nis­mit­glie­der indi­vi­du­el­le Stra­te­gien zu exis­tenz­si­chern­den Löh­nen in der Lie­fer­ket­te. Ziel des Labs ist der Aus­tausch von Erfah­run­gen und die gegen­sei­ti­ge Unter­stüt­zung bei der Umset­zung von Pilot­pro­jek­ten. Zusätz­lich erhal­ten die Teil­neh­mer fach­li­chen Input von ver­schie­de­nen Orga­ni­sa­tio­nen und Exper­ten. => Hier geht’s zu wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zum Projekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.