Sozia­les

Nach­hal­tig­keit in unse­rer Unternehmenskultur

Unse­re Nachhaltigkeits-botschafter

Unse­re 29 Nach­hal­tig­keits­bot­schaf­ter sind ein wich­ti­ger Bestand­teil unse­rer nach­hal­ti­gen Unter­neh­mens­kul­tur. Dis­ku­tie­ren, aus­pro­bie­ren, ver­in­ner­li­chen und eige­ne Ideen ent­wi­ckeln. In Work­shops wer­den die Nach­hal­tig­keits­bot­schaf­ter zu Mul­ti­pli­ka­to­ren ausgebildet.

→ mehr erfahren

»Aus dem Work­shop zum Nach­hal­tig­keits­bot­schaf­ter mit­ge­nom­men habe ich vor allem, wie viel man selbst zum Guten ver­än­dern kann.«

Ferit Sabaho­g­lu, Waren­kon­trol­leur und Nachhaltigkeitsbotschafter

Aus­zeich­nung zum Bun­des­bes­ten 2020!

Nico Trind­eit­mar absol­vier­te bei uns sei­ne Aus­bil­dung zum Pro­dukt­ver­ed­ler Tex­til und wur­de von der IHK zum Bun­des­bes­ten sei­nes Fachs aus­ge­zeich­net. Damit ist Nico aber nicht allein! Auch ande­re Ket­tel­hack-Aus­zu­bil­den­de haben in der Ver­gan­gen­heit die­se beson­de­re Aus­zeich­nung erhalten.

→ mehr erfahren

Tai­ji wäh­rend der Arbeitszeit?

Ob Tai­ji-Schnup­per­kurs oder ein Work­shop zum The­ma “Ernäh­rung bei Schicht­ar­beit” — unser Pro­gramm zur betrieb­li­chen Gesund­heits­för­de­rung ist bedarfs­ori­en­tiert und vielfältig.

→ mehr erfahren

Neu­es

3.330 Kilo­me­ter beim STADTRADELN 2020

Das Ket­­tel­hack-Team aus 16 Teil­neh­me­rIn­nen hat in den 21 Akti­ons­ta­gen 3.330 Kilo­me­ter erra­delt. Damit erreich­te unser Team den 35. Platz…

Nach­hal­tig­keit macht Schule

Im Rah­men der Schü­ler­aka­de­mie „Klima.Macht.Zukunft!“ des Berufs­kol­legs Rhei­ne hat unse­re Nach­hal­tig­keits­ma­na­ge­rin Frau Bur­win im Febru­ar 2020 einen Work­shop zum Thema…

Ket­tel­hack näht Alltagsmasken

Im April 2020 star­te­ten wir mit der Pro­duk­ti­on von Mund-Nasen-Mas­­ken. Unser Kon­­fe­k­­ti­ons-Team fer­tig­te die Mas­ken zunächst für unse­re Mit­ar­bei­te­rIn­nen an.…

Ket­tel­hack-Team in Zahlen

  • 100 Mit­ar­bei­te­rIn­nen
  • 8 Aus­zu­bil­den­de
  • 5 Betriebs­rats­mit­glie­der
  • 13 Erst­hel­fe­rIn­nen
  • 10 Brand­schutz­hel­fer
  • 29 Nach­hal­tig­keits­bot­schaf­ter

Ket­tel­hack-Team

Nach­hal­tig­keit in unse­rer Unternehmenskultur

Gemein­sam für ein gutes Mor­gen: Unse­re nach­hal­ti­ge Unter­neh­mens­kul­tur ist ein wich­ti­ger Grund­stein für unser Nachhaltigkeitsengagement.

→ mehr erfahren 

Unser Ket­tel­hack-Team

Unser größ­tes Kapital: 

Das sind vor allem die Men­schen, die die­ses Unter­neh­men tra­gen, es mit Herz­blut und Begeis­te­rung voranbringen.

→ mehr erfahren

Aus- und Weiterbildung

Um Höchst­leis­tun­gen abzu­ru­fen, Poten­zia­le aus­zu­schöp­fen und krea­ti­ve Lösun­gen zu ent­wi­ckeln, braucht es mehr als Wis­sen und Fertigkeiten.

→ mehr erfahren 

CSR-Stan­dards

Über die­sen Bericht

Die­ser digi­ta­le Nach­hal­tig­keits­be­richt erfüllt die Vor­ga­ben der EMAS-Ver­ord­nung und ent­spricht den Anfor­de­run­gen des GRI 4 der Glo­bal Repor­ting Initiative. 

→ mehr erfahren

CSR-Stan­dards

EMAS-Umwelt­er­klä­rung

Als ein­ge­tra­ge­nes Unter­neh­men im EMAS-Regis­ter sind wir zur Ver­öf­fent­li­chung einer Umwelt­er­klä­rung ver­pflich­tet. → Hier sind alle Anga­ben aus unse­rer aktu­el­len Umwelterklärung.

    Infografik
    Entwicklung Wasserverbrauch in m3

    Der hohe Wasserverbrauch in der Produktion bringt ein entsprechendes Abwasseraufkommen mit sich. Die Einhaltung der Grenzwerte aus der Abwasserverordnung wird durch die Indirekteinleitungsgenehmigung sichergestellt. Die tägliche Kontrolle des Misch- und Ausgleichsbecken durch unserer Mitarbeiter sowie die regelmäßigen Kontrollen der zuständigen Überwachungsbehörden geben uns die notwendige Sicherheit.