Vor fünf Jah­ren wur­de bei einer Dach­sa­nie­rung ein Lebens­raum für hei­mi­sche Insek­ten geschaf­fen. In die­sem Som­mer über­rascht die Wild­blu­men­wie­se mit einer beson­ders bun­ten Viel­falt an Blu­men und Grä­sern. Das erfreut sowohl Mensch als auch Tier: Denn auch in die­sem Jahr stat­ten vie­le ver­schie­de­ne Bie­nen- und Schmet­ter­lings­ar­ten unse­rer blü­hen­den Dach­ter­ras­se einen Besuch ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.